Servicehinweis: Krieg

Die deutsche Staatspropaganda hat jüngst ein “Interview” mit Selenskyi veröffentlicht, in dem der Arsch (er ist Politiker; das ist für mich Grundannahme , ich mache hier die Ausnahme ‘guilty until proven innocent’) ernsthaft erzählt, dass sich Leute in einem Krieg einer militärischen Spezialoperation mehr zu ihrem ach-so-gewählten Führer orientieren.

Clausewitz hat geschrieben, dass Krieg eine militärische Spezialoperation nur die Fortführung der Politik “mit anderen Mitteln” sei, aber Clausewitz war schon tot, bevor die Oma meiner Oma geboren wurde. Aber schon damals hatten die Politiker / Führer nicht mehr den Anstand wie Marie Antoinette, sich für ihr Versagen als solche zumindestens guillotionieren zu lassen.

Krieg ist nämlich das Versagen der Politik. Normale Menschen wollen ihre fucking Ruhe haben. Versager / Politiker – nicht der Führer, der hat sich wenigstens selbst in den Kopf geschossen – haben aber weder den Verstand, noch die Einsicht, noch den Anstand, das Ende ihrer historischen Vorgänger zu ereilen. “Continuity of Governement”, heißt das, was Selenskyi im ÖRR predigen darf, seit vor meiner Geburt auf Englisch.

Weil, so die Politiker / Vollversager, es ja so unglaublich wichtig sei, dass Menschen in Krisensituationen Führungspersönlichkeiten zum “hinaufschauen” haben, obwohl genau diese Führungspersönlichkeiten an dieser Krise die 100%ige Schuld tragen. Deswegen bauen die sich atomsichere Bunkeranlagen, damit sie – also, genau die Leute, die das auslösen – einen Atomkrieg überleben.

Weil das ach so wichtig sei. Also, dass wir weiterhin auf Vollversager hören können. Und, wie man an der Ukraine sieht, sind die Massen wahlweise so verdummt, indoktriniert, oder werden halt erschossen, dass sie den Blödsinn mitmachen.

Die Vollversager / Politiker sind sich derweil nicht zu doof, TikTok-Videos zu machen, waren aber vor allem blöd genug, Abermillionen unseres (also, das meiner Eltern) Geldes auf die Entwicklung des Internets zu werfen, damit sie ihre dümmliche Propaganda auch Nuklearkriegsssicher weiterhin verbreiten können.

Das, muss man sagen, war für die Führer ein viel, viel blöderer Fehler als der Fehler des Führers, im Herbst nach Russland einzumarschieren. Die drehen sich ja gerade im Kreis, dass es zu ihrer Propaganda auch noch tatsächliche Informationen und die (meistens) bekloppte Meinung von ein paar Millionen Spinnern gibt – meine, zum Beispiel.

Was aktuell mit Milliarden von Euros und Dollars beworfen wird, ist der angebliche “Kampf” gegen “Falschinformationen”, betrieben von selbsternannten (sic!, das schreiben die gerne) “Faktencheckern”, die unbequeme Fakten schlicht ignorieren.

Unbequeme Fakten wie die Tatsache, dass selbst ein globaler thermonuklearer Krieg das Internet nicht mehr wegbekommt. Das ist so gedacht. Von intelligenten Leuten. Vollversager /Politiker sind aber halt so dumm, dass sie denken, sie könnten das. China, zum Beispiel, zensiert via IP-Blocking recht viel. Selbst die Türkei schafft es, dass man mit türkischem Provider nichtmal mehr auf Linksipedia kommt.

VPN hätte mich in China vor grob 10 Jahren etwa nen Euro im Monat extra gekostet. Heute gibt es TOR, das ist gratis. Plus ne Menge gratis-Apps, die von Spenden leben, weil die ja pro Terabyte Traffic so viel Geld zahlen müssen, dass sie x-mal eine Werbung für Tampons für Männer einblenden müssen.

Allesamt Vollitioten. Die nur an sich selbst denken.

Das ist das Problem mit dem, was wir “Demokratie” nennen sollen. Das echte Problem ist, dass die Bevölkerung von ihren ach-so-prima Führern bei Totalversagen nicht mehr das erwartet, wozu sie historisch prädestiniert sind.

2 Replies to “Servicehinweis: Krieg”

  1. Schoener sterben ohne Spritze. Heute im Angebot: Oekologisches Entsorgung-Instrument mit selbstschaerfender Klinge und Befestigungssatz fuer die gruene Tonne. 4.999 EUR plus Versandkosten.

    Like

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: