Biete: Kaum gebrauchten Lamborghini mit AHK

Ich habe heute Edition F kennengelernt, eine grenzdebile Ansammlung profeministischer Artikel, bei der man sich kaum entscheiden kann, über welchen man schreiben will. Gewonnen hat Marcia Scharf, da ich mir bei der die Recherche zu ihrer Person sparen kann – sie bezeichnet sich selbst als “verblödete Kuh“.

Nun ist das zwar nicht ganz korrekt, um verblödet zu sein, müsste man ja zu irgendeinem Zeitpunkt nicht blöde gewesen sein, aber das zu erkennen, erfordert wieder letzteres… ein interessantes philosophisches Dilemma, dem sich Platon in ähnlicher Form bereits gewidmet hat. Kommen wir also zum Artikel:

Zu einer sich Frauen mit Nasenring gewidmeten [der Grammatikfehler ist im Original; ich weise da nur darauf hin, um Marcia als Nazi zu framen wie die Lügenpresse das pflegt] Kolumne gab es einige Kommentare, bei denen wir uns fragen, in welcher Zeit wir denn eigentlich leben – und ob sich in Sachen Frauenbild eigentlich jemals etwas ändern wird.

Ja… ändert sich das Frauenbild nicht sehr, wenn man sich als Frau einen Nasenring einziehen lässt? Aber es geht natürlich um den “überforderten Mann”. Denn, so die Autorin:

Denn er [der Mann] ist schwer verunsichert, kann er doch, dank des Septums, nun nicht mehr auf den ersten Blick sehen, ob er eine Frau attraktiv findet – oder eben nicht.

Und da verliere ich den verworrenen Gedankengang der Autorin schlicht völlig – doch, so ein Nasenring macht es auf den ersten Blick sehr einfach für mich, zu beurteilen, ob ich eine Frau attraktiv finde. Um mal eine ernstzunehmende Frau zu zitieren “Honey, would you put a bumper sticker on a Bentley?

Wenn eine Frau also einen Nasenring hat, ist es vernünftig, davon auszugehen, dass es sich eben nicht um einen Luxuswagen handelt – und für den Fall, dass der Rest so aussieht, würde ich ihn auch nicht kaufen, da stimmt was nicht. Niemand baut eine Anhängerkupplung an einen Lamborghini, und wenn schon, dann haben sie ihn am Ende noch verliehen oder gar vermietet. Das macht man nicht, und sowas will man dann auch als Gebrauchtwagen nicht. Der hat eh einen schweren Motor-, Getriebe-, oder Achsschaden.

Das Schlimmste ist allerdings nicht der Artikel an sich, sondern die Kommentare darunter. Hier wird es nämlich erst so richtig sexistisch, rassistisch und beleidigend.

Ich bin gespannt.

Manche finden das Piercing praktisch, weil man eine Leine dran binden könne und die Frauen damit durch die Manege ziehen kann.

Da gibt es sogar Videos von. Finde ich nicht besonders sexy. Und auch nicht sexistisch, bei Bären und Kühen macht man die Ringe ja auch aus genau diesem Grund in die Nase. Warum machen das Frauen denn sonst?

Andere setzen den Schmuck mit einem niederen IQ gleich.

Naja, sich komplett zu verunstalten ist jetzt nicht gerade ein Zeichen für Intelligenz, oder? Man ist ja nun nicht selbst Schuld, wenn eine Splitterbombe in seinem Gesicht explodiert, aber diesen Effekt absichtlich zu wollen ist halt… doof.

Mich hat gewundert, dass keiner mit wedelnder Mistgabel und Fackel dazu aufgerufen hat, diese Frauen auf den Scheiterhaufen zu stellen.

Verbrennen sollte man Feministinnen Hexen, doch nicht einfach generell doofe Frauen. Wer putzt denn sonst?

Ich selbst trage ein Septum. Ich würde mich jetzt nicht gerade zu einer bildungsfernen Schicht zählen und nein, ich unterwerfe mich nicht gerne.

Das mit dem Unterwerfen stand eigentlich im Titel, das ist irrelevant, ungebildet und dumm. Dafür gibt es doch Nippel-Piercings. Von daher zähle ich Marcia jetzt mal schon zur bildungsfernen Schicht, und Leute aus der bildungsfernen Schicht zählen sich da grundsätzlich nicht dazu. Gina-Lisa, zum Beispiel, denkt ja auch, sie könnte studieren.

Ich habe mir das Piercing stechen lassen weil es mir gefällt, so wie wahrscheinlich jede andere Frau, die ein Septum trägt.

Was natürlich vor allem etwas über deinen (nichtexistenten) Geschmack aussagt.

Aber muss ich mich jetzt wegen meines Schmucks eklig oder dumm nennen lassen?

Eklig ja, ganz offensichtlich – also, wenn man das jetzt mit unattraktiv gleichsetzt. Und dumm – ja, auch, siehe oben.

Und vor allem: was ist denn das Problem daran, dass ich als Frau dieses Piercing trage?

Gut Frage. Ich habe überhaupt kein Problem damit, dass du dich selbst verunstaltest. Fragen wir doch mal den Hamster in deinem Kopf:

Von Männern ist nämlich weder im Artikel noch in den Kommentaren die Rede. Allerdings ergreifen hauptsächlich Männer das Wort und geben ihren Senf, nach dem nicht gefragt wurde, dazu.

Ja, fuck, niemand interessiert sich für Männer. Und die bösen Männer haben auch noch eine Meinung. Für die offensichtlich du dich sehr interessierst… hmmm… ja, was denn jetzt?

Ich finde es völlig in Ordnung, dass vielen diese Art von Schmuck nicht gefällt.

Und wenn du es nicht in Ordnung fändest, wäre es trotzdem so. Ich finde es z.B. nicht in Ordnung, in diesem Kontext den Begriff “Schmuck” zu verwenden, aber davon kannst du das ja trotzdem machen.

Ich finde es sogar wichtig. Denn ohne verschiedene Geschmäcker würde alles auf dieser Welt gleich aussehen

Echt jetzt? Kleiner Realitätsabgleich: Marcia Scharf würde never, ever, niemals so aussehen wie Candice Swanepoel. Niemals. Never, ever. Obwohl sich die Leute, die Marcia Candice vorziehen würden, wirklich, wirklich in enorm engen Grenzen halten dürfte.

Allerdings sollten alle Menschen darüber nachdenken, inwieweit sie derart über andere Personen, deren Aussehen oder deren Intelligenz urteilen können.

Ich kann genauso gut über das Aussehen anderer Personen urteilen wie alle anderen auch. Und das mit der Intelligenz geht sogar noch einfacher, da braucht es nichtmal Piercings – auch wenn es sich da leichter verbergen lässt:

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s