24 und 28%

Rund 76% der Deutschen finden es richtig und wichtig, dass der “Flügel” der Afd vom Verfassungsschutz überwacht wird.

Fairerweise: Mich wundert das jetzt nicht, dafür hat man ja den Maasen geschasst und einen Antifanten an die Spitze gesetzt. Wichtiger aber ist die Frage, wozu die übrigen 24% der Deutschen denken, dass wir überhaupt einen “Verfassungsschutz” haben, wenn der nicht wenigstens sämtliche in Parlamenten vertretene Politiker überwacht.

Mir fielen da jetzt ein paar Namen ein, die für die Verfassung sehr viel gefährlicher sind als Herr Höcke, zum Beispiel Angela Merkel, Frank-Walter Steinmeier, Wolfgang Schäuble, alle sonstigen Bundestagsabgeordnete, das Verfassungsgericht…

Als positive Meldung des (gestrigen) Tages: 3062 Coronavirus-Fälle. Nach sehr viel offensichtlich falschem Rumgeeiere und einer effektiven Verdopplung ab Donnerstag sind das seit Wochenanfang +28% per diem, das klingt vernünftig.

Noch positiver hieran ist, dass das Durchschnittsalter in Deutschland (42,1 Jahre) deutlich niedriger ist als das Durchschnittsalter im Bundestag (49,4 Jahre. Frohes Sterben!