Rassistische Rassisten

Zeitverschwendung mit der Zeit:

1. Wie oft wirst du auf einer Party gefragt: Wo kommst du wirklich her?

Nie. Ich beantworte die Frage nämlich kontextabhängig. Zum Beispiel nenne ich den letzten angelaufenen Hafen, wenn mich das jemand auf meinem Boot mit der großen Deutschland-Flagge fragt. Wenn die nicht da ist, sage ich eher “Deutschland”.

2. Und wie oft fragst du selbst?

Immer, wenn es mich interessiert. Hier in der Türkei eher nicht; Türken erzählen ihre gesamte, innertürkische Migrationsgeschichte von alleine. Ich muss dann immer komische Dörfer googlen, die dann eine Million Einwohner haben.

3. Fragst du Weiße beim Smalltalk nach ihren Großeltern?

Nein, das ist kein Smalltalk mehr. In meinem Alter sind Großeltern meist tot, das ist ein sensibles Thema. Zudem war mein Opa bei der Waffen-SS, Totenkopfstandarte. Da muss man vorsichtig sein; Leute denken ja am Ende noch, ich wäre ein totaler Nazi.

4. Fühlst du dich jetzt schon von diesem Fragebogen angegriffen?

Nein. Aber ich bin sicher, die Autoren fühlen sich von meinen Antworten angegriffen. Das ist Absicht. Ich kann sowas aber auch, im Gegensatz zu denen.

5. Kannst du fluchen, Secondhand-Kleidung tragen, nicht auf Mails antworten – ohne, dass Menschen diese Entscheidung mit Sittenlosigkeit, Armut oder Faulheit verknüpfen?

Nein. In Teilen meines Freundeskreises, ja. Eine Freundin zB hat einen Innen-Nerzmantel für 2.000€ gebraucht gekauft, die fand meinen alten NKWD-Schafmantel auch geil.

6. Denkst du, du bist nicht rassistisch, weil du einen Freund mit Migrationshintergrund hast?

Nein. Ich denke, ich bin weniger rassistisch als meine Freunde mit Migrationshintergrund. Aber grundsätzlich sind alle Menschen rassistisch. Das ist aber egal – man muss das nur wissen, dann kann man sich weniger rassistisch verhalten. Das erreicht man aber nicht durch eure blöden Fragen; die haben herzlich wenig mit Rassismus zu tun.

7. Weißt du, wie viele Muslime in Deutschland leben?

Nein. Und ihr auch nicht, da kommen täglich Tausende dazu.

8. Wie viele enge Freunde hast du, die einen asiatischen, persischen oder nigerianischen Migrationshintergrund haben?

2, 2, 0. Und ihr? Habt ihr überhaupt Freunde? Nein? Woran das wohl liegen mag?!

9. Wusstest du, dass fast jeder Vierte in Deutschland einen Migrationshintergrund hat?

Es sind sogar noch mehr, wenn man die Leute aus der DDR dazuzählt.

10. Fühlst du dich fremd, wenn Leute um dich herum Arabisch oder Russisch sprechen?

Ja. Bin ich dann auch.

11. Fühlst du dich fremd, wenn Leute um dich herum Englisch sprechen?

Dito.

12. Wenn du ein Kind hättest, würdest du es in eine Kita mit mehrheitlich Kindern mit Migrationshintergrund schicken – wenn es in der Nähe eine Kita mit mehrheitlich weißen Kindern gäbe?

Das kommt darauf an, was das für Migrations- und was für weiße Kinder das sind. Ich ziehe das migrantische Arbeiterviertel dem deutschen Assoviertel vor, zB.

13. WISCHST DU BEI DATING-APPS TENDENZIELL WEITER, WENN DIE ANGEZEIGTE PERSON NICHT WEISS IST?

Ne, aber wenn sie schwarz ist. Ich finde schwarze Frauen in der Regel unattraktiv. Nicht, weil sie schwarz sind, sondern weil sie mir nicht gefallen.

Liebe Kinder: Es gibt regionale physiognomische Häufungen, zB finden sich kaum Asiatinnen mit Titten, wohingegen die dir in England schnell langweilig werden. Dafür sind letztere tendenziell alle häßlich.

14. Kennst du fünf Bücher von Autorinnen, die nicht weiß sind?

Nein.

15. Wie viele hast du davon gelesen?

Null. Und ich werde es auch nicht tun. Ich lese keine Bücher von Frauen.

16. Wie ehrlich warst du bei Frage 13?

Sehr. Mögt ihr nicht, gell?

17. STELL DIR VOR, DU SIEHST EINE RASSISTISCHE DISKUSSION IM NETZ. WÜRDEST DU DICH EINMISCHEN?

Ich betreibe dazu sogar einen Blog. Ich kritisiere hier zB Neger, die rassistischen Dreck wie “Schwarze können nicht rassistisch sein” von sich geben.

18. Hast du dich schon mal eingemischt – im Netz, auf der Straße, in ein Gespräch mit Freunden?

Ja – ich hatte eine alkoholreiche Unterhaltung mit ein paar Rumänen Deutschen mit Migrationshintergrund, die fanden, Zigeuner sollte man alle vernichten. Ich fand das ein bisschen menschenverachtend, muss aber zugeben, dass die echt gute Argumente hatten.

19. Wie oft wurdest du schon von der Polizei angehalten und kontrolliert?

Ich habe aufgehört, zu zählen. Oft.

20. Also in diesem Monat?

Vier mal. Bei der Ausreise aus der Türkei, der Einreise nach Griechenland, der Ausreise aus Griechenland, und der Einreise in die Türkei. Alles an einem Tag, übrigens. War nicht so tragisch.

Ich finde, wir sollten das an der deutschen Grenze auch machen.

21. Wirst du auch ohne blonde Begleitung in die meisten Clubs gelassen?

Nein – also, retrospektiv. Jetzt bin ich Ende 30 und trage einen maßgeschneiderten Anzug, wenn ich in “Clubs” gehe. Da lassen die mich natürlich rein. Ich hab ja Geld.

22. WURDEST DU SCHON MAL DAFÜR VERPRÜGELT, DASS DU AUSSIEHST, WIE DU AUSSIEHST?

Nein. Ihr auch nicht.

23. Stört es dich, wenn deine Eltern ganz anders über Migrantinnen denken als du?

Ja. Sehr. Meine Mama ist so eine bigotte Grüne, die keine Putzfrau mit Kopftuch nimmt, aber die unkontrollierte Zuwanderung von lauter Kriminellen befürwortet. Die denkt aber auch, Strom kommt aus der Steckdose.

24. Haben Fremde schon mal ungefragt deine Haare angefasst?

Ja. Ich war um 2000 in China. Man kommt sich vor wie ein Pandabär in einem deutschen Zoo. Man wird aber auch so behandelt – also, sehr nett.

25. Gibst du dir viel Mühe, die Namen spanischer, italienischer oder französischer Fußballspieler richtig auszusprechen, die von türkischen und vielen anderen aber nicht?

Nein. Ich nenne auch die französische Stadt Nancy “Nancy”, wie die Frau aus dem Teleshopping.

26. Wie würdest du dich fühlen, wenn deine neuen Nachbarn eine afghanische Familie wären?

Keine Ahnung – ist es eine nette afghanische Familie? Ich habe eine Ex mit afghanischen Eltern, die war total süß.

27. Wie würdest du dich fühlen, wenn deine neuen Nachbarn eine schwedische Familie wären?

Ich käme mir wahrscheinlich unattraktiv vor. Schweden sehen im Durchschnitt hammergeil aus.

28. Bezieht es irgendjemand auf dein Aussehen, wenn du etwas nicht so gut kannst?

Ja. Wenn ich keuchend eine Treppe hochkomme, denken alle, das läge daran, dass ich dick bin. Das stimmt übrigens auch.

29. WELCHES BILD KOMMT DIR IN DEN KOPF, WENN DU AN SCHWARZE MÄNNER DENKST?

Ein Typ in einem bedruckten Unterhemd, der triumphierend eine Ziellinie passiert. Und Typen mit Macheten, die schwangeren Frauen die ungeborenen Babys aus dem Bauch schneiden.

Sehr ihr – das ist das Problem mit Klischees. Es gibt viel mehr vergewaltigende und mordende Neger als erfolgreiche Sportler.

30. Welches Bild kommt dir in den Kopf, wenn du an muslimische Frauen denkst?

Die Frau, die mir letzten Dienstag das sackgeile Olivenöl in einer alten Colaflasche verkauft hat. Ich muss jetzt übrigens auch langsam auf den Markt, in der Hoffnung, dass sie neues gepresst hat.

31. Hast du schonmal gedacht: Wenn ich könnte, würde ich nur mit Menschen zusammenarbeiten, die so sind wie ich?

Ja. Deswegen arbeite ich alleine.

32. Siehst du Menschen, die dich repräsentieren, wenn du den Fernseher anschaltest oder eine Zeitung aufschlägst?

Nein. Nicht jedes Mal, wenn ich den Fernseher einschalte, sehe ich Dr. Curio. Neulich, zum Beispiel, gab es eine Live-Übertragung aus einer Kirche, in die sie alle Neger gepackt haben, die sie in England gefunden haben – und ein paar extra aus Amerika importierte. Da hat die sexy Latina aus Suits geheiratet.

33. Wie oft geben dir Menschen in deinem Umfeld das Gefühl, dass du nicht zu dieser Gesellschaft gehörst?

Selten. Ich bin nett zu anderen Menschen. Das sind die dann auch.

Nachtrag:

For the German speakers, I’d like to recommend @martindomig s translation from Newspeak to proper German on Twitter.

Or here:

https://threadreaderapp.com/thread/1009198082544848896.html

Advertisements

2 Replies to “Rassistische Rassisten”

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.