The name is Anderson. Gillian Anderson. #nextbond

Die versammelten Trolle Twitters haben Gillian Anderson als nächsten Bond nominiert. Gut, mögen die meisten jetzt denken, immerhin kein Neger, aber eine Amerikanerin? Und vor allem eine Frau?

Doch, ja. Ich mag die Idee. Craigs Bond-Performance als unfähige Heulsuse war ja nun unerträglich, also wieder zurück zum klassischen 007 – nur mit einer Frau. Das ist pures Gold: Die unwiderstehliche Agentin 007, die sich von absolut allem und jedem durchbumsen lässt, um an Informationen zu kommen, weil das ihre einzige Ermittlungsmethode ist. Dann nur Mist baut, und sich vom dümmsten aller dummen Bösewichte in irgendeine ausweglose Situation bringen zu lassen, um dann von einem Mann gerettet zu werden. Und wieder durchgebumst wird.

Fuck female empowerment, it’s the current year!

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s