Romni, die zweite

Ich hatte ja schonmal über Romni geschrieben – also, Leute, zu denen anständige Rumänen nichts sagen, sondern nur verächtlich auf den Boden spucken.

Das ist ein schönes Beispiel für die Rassismusproblematik: Zigeuner gelten als arbeitsfaules /-loses Pack asozialer Krimineller, die sogar ihre Kinder zum klauen schicken, und das nur, weil sie – auf neudeutsch heißt das “diskriminiert” werden, also niemand (außer dem deutschen Sozialamt) dafür bereit ist, sie für’s Klauen und/oder Nichtstun auch noch zu bezahlen.  Soweit ist das nicht rassistisch, sondern belegbares Faktum. Rassistisch wäre es dann, wenn man, wie die Rumänen, ganz pauschal auf den Boden spuckt, wenn es um einen individuellen Rom geht, und ihm eben nicht als Menschen, sondern nur aufgrund seiner Vorurteile (wissenschaftlich heißen die Frames und psychologisch sind die nicht schlecht, sondern wichtiges Mittel der Komplexitätsreduktion) beurteilt.

Das liegt daran, dass man keinen persönlichen Kontakt zu den Leuten hat, und dann beurteilt man sie so von oben herab, ohne wirklich einen Grund zu haben, und das ist rassistisch. Man muss auf die Leute zugehen, und schon – so lese ich es immer wieder – entwickelt man Verständnis für ihre Situation. Was übrigens stimmt.

Ich habe heute Theodor (*Name marginal geändert) kennengelernt. Theodor sieht aus wie ein Zigeuner, spricht wie ein Zigeuner, ist sogar Zigeuner, aber Theodor entspricht überhaupt nicht dem Klischee. Theodor hat nämlich einen Job. Theodor ist LKW-Fahrer. Theodor ist ein so toller LKW-Fahrer, dass ich aufhören werde, mich darüber zu beschweren, dass die Zigeuner hier zum Sozialschmarotzen herkommen:

mercedes

Theodor ist übrigens ein ziemliches Arschloch.

Advertisements

One Reply to “Romni, die zweite”

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s