Jasager, Kaaskopf und Ankerketten

Es gibt da offenbar ein sehr populäres Youtube-Video von ein paar “Menschen”, die davon leben, dass ihnen irgendwer bei zunächst staatlich erzwungenen, dann marktwirtschalftlich agierenden Idioten bedienenden Medien  Geld in den Arsch bläst. Da ich an letzterem nur den Verfall der Gesellschaft kritisieren kann, mag ich ihnen das nicht vorwerfen.

Was ich ihnen vorwerfen möchte, ist die Verwendung dämlicher Metaphern. Im Video bei 2:27 sagen sie, dass Leute, die nicht ihrer Meinung seien, also, die Leute mit Fakten, die sie im übrigen nur beschimpfen, dass ebendiese Leute (neben “die Dummheit”) “das schwächste Glied in der Kette” sind.

Und an der Stelle frage ich mich, ob Jasager & Kaaskopf, die ihr offenbar von Millionen Leuten gelikte, getwitterte und gefacebookte Sendung “Zirkus Hurensohn” sehen (und mögen) vor dem Video auch nur eine Sekunde darüber nachgedacht haben, wozu eine Kette gut sein könnte.

Eine Kette dient nämlich dazu,  A an B zu befestigen. Irgendwelchen Radikalen zu erzählen, dass sie das schwächste Glied der Kette sind, ist nicht sonderlich produktiv. Das sind sie in dem Fall zwar wirklich, aber was nützt irgendwem eine Kette – ich nehme mal eine Ankerkette – an der das schwächste Glied fehlt?

Wollen uns Jasager & Kaaskopf sagen, dass das Boot schon liegen bleibt, auch wenn in der Kette ein Glied fehlt? Das tut es nämlich nicht. Oder wollen die nicht-Dummen “der Dummheit” sagen, dass sie einfach mal schön festhalten sollen, weil sonst das Boot abdriftet? Nun, da kann ich einfach nur dazu sagen: Who is John Galt?

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s